27.09.2017 - Lachsfilet auf cremigem Hokkaido und knusprigem Napoleon mit rauchigem Muskat und gebratener Butternuss

Hier handelt es sich nicht um eine japanische Stadt, wo ein ehemaliger Feldherr mit Gewürzen und sonderbar klingenden Laubbaumfrüchten seinen Handel treibt. Nein, es ist so weit, die Kürbiszeit ist in ihrer vollen Pracht.
In Niederösterreich wird prozentuell der meiste Kürbis angebaut, dieser wird dann zu einem Großteil in die Steiermark geliefert, um das "Original Steirische Kernöl" zu produzieren.
Der Kürbis gilt als sehr gesund und liefert neben verschiedenen Vitaminen auch noch Magnesium, Kalium, Eisen und Kalzium.

Ja, es gab erst vor kurzem einen Bericht darüber in einem regionalen Printmedium.
Einen Nachteil neben dem hervorragenden Geschmack hat das Öl dann doch, da das weiße Hemd beim Firmungsanzug schnell garstige Flecken bekommt, wenn man den marinierten Salat nicht mit Vorsicht genießt.

Eine unmissverständliche Regel bei der Kürbisernte:
Sollte sich im Herbst kein Kürbis auf dem Feld befinden, dann wurde dieser mit ziemlicher Sicherheit im Spätsommer geerntet, oder sogar im Mai nicht angebaut.

Auf Euer Kommen freut sich Felix jun.