13.12.2017 - Rosa gebratenes Rinderfilet auf rotem Spitzpaprika mit knusprigen Erdäpfelspänen und mariniertem Jungmangold

Die Adventkalender sind schon halb geplündert und die Einkaufsstraßen haben noch starke Fluktuation. Es ist wieder so weit, das Weihnachtsfest steht vor der Tür und wird gefeiert. Punschstände und Weihnachtsmärkte zieren idyllisch die mittels Anlagengenehmigung vorgesehenen Plätze. Über nach Nelken und Zimt riechende Rotweinflecken am Wintergewand wird hinweggesehen und der Konsum von übersüßten Mehlspeisen hat ebenfalls einen höheren Wert als das Kalorienzählen.
Die Geschichte vom Christkind wird häufig mit der eines dicken, bärtigen, in Rot gekleideten Schlittenlenkers verwechselt und die Idee einer besinnlichen Zeit verliert gegen die hektische Besorgungsliste, welche das Jahr hindurch hinausgeschoben wurde.

Fazit: Weihnachten ist im Grunde eine schöne Zeit.

Ach ja, am Mittwoch wird es ein rosagebratenes Rinderfilet auf rotem Spitzpaprika mit knusprigen Erdäpfelspänen und mariniertem Jungmangold geben.

Auf Euer Kommen freut sich Felix jun.